Ponchos für die Klassen 3 und 4

Ponchos für die Schüler
Damit die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse unserer Schule nicht mehr frieren müssen, haben sich die nähbegeisterte Mutter Doris Meyer und der Förderverein zusammen getan.
Der Verein zahlte den kuscheligen Fleecestoff, Frau Meyer gab eigene Stoffreste, ihr Garn und seeeehr viel Zeit dazu und nähte für alle 32 Kinder einen eigenen Poncho. Alle mit unterschiedlich gemustertem Kragen, damit sie unverwechselbar sind und frisch gewaschen wurden sie heute den beiden Klassen überreicht. Nun hängen sie bei jedem Kind über dem Stuhl und können schnell und unkompliziert übergezogen werden, wenn alle 20 Minuten das Lüften ansteht. Das ist eine tolle Aktion, über die sich alle freuen. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *