Klasse 4 verabschiedet sich

IMG_6487

Mit vielen emotionalen Momenten wurde im Schuljahr 2015/16 die Klasse 4 von der Schulleiterin und zugleich Klassenlehrerin Petra Habenicht verabschiedet. Nach einer Feier am Nachmittag verbrachten die Kinder eine (kurze!) Nacht in der Schule. Am Schulvormittag gab es dann noch eine offizielle Feier mit allen Kindern der Schule, allen Lehrern …

mehr lesen

Klassenfahrt der Klasse 4

image07

          Zum Abschluss der Grundschulzeit reist die Klasse 4 mit Frau Habenicht und unser FSJler Maximilian Schwarz auf den Lehrbauernhof Wilsede. Die Kinder sind dort mitten in der Natur und erleben zugleich den Arbeitsalltag auf einem Bauernhof. In der Küche, im Stall, im Garten und sogar in …

mehr lesen

Wir sind Umweltschule!

kleiner

Wir haben es geschafft und unser Ziel aus dem Schulprogramm erreicht: Die Jury zum Projekt Umweltschule in Europa/ Internationale Agenda 21 in Hannover zeigte sich begeistert von unseren eingereichten Dokumentationen über unsere Umweltbeiträge. Somit haben wir die Auszeichnung „Umweltschule“ erhalten! Zu Beginn des neuen Schuljahres wird eine offizielle Auszeichnungsveranstaltung im …

mehr lesen

Besuch des Kalkbergs

Gipsofen

            Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Lüneburg“ besuchte die Klasse 4 den Lüneburger Kalkberg. Start war am Gipsofen am Fuße des Berges. Darin befindet sich ein kleines Museum. Frau Wickbold von BUND erzählte uns allerhand Wissenswertes über die Geschichte des Kalkberges sowie das heutige Naturschutzgebiet. Anschließend …

mehr lesen

English breakfast

Englisch breakfast 01

Fast schon Tradition ist das englische Frühstück mit der 4. Klasse. Scrumbled eggs, fried tomatoes, toast, bacon, baked beans sowie English tea with milk stehen dann auf dem Speiseplan. Über so ein Frühstück staunen die Kinder nicht schlecht und die meisten probieren die Speisen mutig.

Rosenmontag

Wie jedes Jahr wurde natürlich auch in Betzendorf kräftig Fasching gefeiert. Gemeinsames Frühstück in den Klassen, eine Polonaise durch die Schule, eine Modenschau, Spiele in der Pausenhalle sowie ein Bewegungsparcours in der Turnhalle standen auf dem Programm.